Relegation 2018

Von der Verbandsliga bis zur 2. Bezirksklasse
Benutzeravatar

Themenstarter
Tobi
Presse
Beiträge: 229
Registriert: 04.03.2006, 16:38
Verein: TTC
Wohnort: Kl. Hutbergen

Relegation 2018

Beitrag von Tobi » 27.04.2018, 10:57

Verzichtet Otterstedt auf die Relegation??? :nixweiss:



Benutzeravatar

Cord
Administrator
Beiträge: 1295
Registriert: 22.02.2006, 19:55
Verein: SC "Weser" Barme
Wohnort: Dörverden

Re: Relegation 2018

Beitrag von Cord » 27.04.2018, 11:15

Du warst schneller als ich:

https://www.mytischtennis.de/clicktt/TT ... lle/gesamt

Was ist da los?



Benutzeravatar

Zickler1966
Administrator
Beiträge: 1313
Registriert: 20.09.2006, 20:21
Verein: TSV Dauelsen
Wohnort: Dauelsen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Relegation 2018

Beitrag von Zickler1966 » 04.05.2018, 22:46

Wie ich heute im Rahmen des Halbfinales im Kreiscup hörte, hätten den Otterstedtern am Relegationswochenende nur 4 Spieler der Stammformation zur Verfügung gestanden, so dass sie chancenlos gewesen wären (falls nicht richtig, kann Rainer mich ja korrigieren). Relegationsverzicht heißt aber ja auch, das ein Nachrücken nicht mehr möglich wäre, so noch ein Platz in der Bezirksliga frei wäre. Das ist natürlich schade für die direkt hinter Otterstedt in der Tabelle platzierten Teams, die gerne die Relegation gespielt hätten...




hinni
TTKV
Beiträge: 238
Registriert: 08.05.2006, 16:15
Verein: TSV Otterstedt
Wohnort: Otterstedt

Re: Relegation 2018

Beitrag von hinni » 06.05.2018, 17:23

Ja wir hatten keine vollständige Mannschaft.
Wir hatten noch bis zum Uesen Spiel auf die Meisterschaft gehofft.

Die nachfolgenden Mannschaften wollten meines Wissens auch nicht unbedingt Reli spielen.

Nachrücken wird wohl keiner.
Von Der BOL kommen 1-2 runter, dann 3 Aufsteiger und Reli Sieger. Dann ist die Liga voll.